• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

AtemSchutzmaske In flecktarn für nen Guten Zweck.

Cornholio

Bekanntes Mitglied
Ach übrigens... Mit dieser Einstellung wäre ich vorsichtig, falls du es mal mit dem Ordnungsamt zu tun bekommst. Denn dann wäre es Vorsatz und würde die Verdopplung der Geldbuße rechtfertigen.

Also wenn dir der Stolz 500,-€ wert ist, dann nur zu ;)
Mein Stolz und meine Freiheit sind mir durchaus mehr wert als 500 Öhre.
Ich trage keine Gesichtswindel!!!
In mir wohnt ein freier Geist, der selber denken kann.
Ist mir auch egal was andere denken, das hat mich schon den einen oder andern Job gekostet.
Mein Geist, mein Wille!
 
Zuletzt bearbeitet:

lynx90

Profi
Was passiert verstößt gegen das Grundgesetz und zwar nicht nur 1 mal, also ist das alles unrecht.
 

lynx90

Profi
Unser Staat ist eine höchst korupte Scheindemokrate mit totalitären Absichten. Wer diesem nicht gehorcht ist kein Spinner sondern ein Held!
 

Gellott

Mitglied
Oh man... zu diesen sehr kruden und völlig unsubstantiierten, politischen Ansichten werde ich nichts sagen. Das wäre eine Diskussion wie mit den aluhuttragenden flatearthern...

Achja, ich arbeite für Bill Gates... ;)
 

lynx90

Profi
krude (du bist das lebende Beispiel das wording funktioniert) , da hat jemand zuviel Systemmedien geschaut :)
Falls du über den Tellerrand schauen willst empfehle ich dir Dr. Rainer Mausfeld.
Aber wenn du das alles glauben magst wünsch ich dir viel Glück
 

Gellott

Mitglied
Ich bin in jeder Hinsicht rational und argumentiere auf Basis von Fakten und nicht Verschwörungstheorien. Aber alles gut... die Gedanken sind frei!
 

lynx90

Profi
Jep, kommt halt drauf an wer die Fakten bestimmt ne ;-)
Ps. hab keinen Plan was das ungefilterte Übernehmen von Begriffen die nur dazu dienen Andersdenkende zu diffamieren wie krude, Aluhut und Verschwörungstheorien mit rationalem Denken zutun hat.

Ich bin auch der Auffassung das du das alles steif und fest glaubst was du da von dir gibst deshalb kann ich dir keinen Vorwurf machen, nur wenn du deine Antworten selbst anschaust fällt dir nicht auf das du klingst wie ein schlecht gelaunter Spiegel/Bild/Focus-redakteur ( ist ja alles das gleiche) der mit diffamierenden Begriffen um sich wirft?
 

Gellott

Mitglied
Jep, kommt halt drauf an wer die Fakten bestimmt ne ;-)
Ps. hab keinen Plan was das ungefilterte Übernehmen von Begriffen die nur dazu dienen Andersdenkende zu diffamieren wie krude, Aluhut und Verschwörungstheorien mit rationalem Denken zutun hat.

Ich bin auch der Auffassung das du das alles steif und fest glaubst was du da von dir gibst deshalb kann ich dir keinen Vorwurf machen, nur wenn du deine Antworten selbst anschaust fällt dir nicht auf das du klingst wie ein schlecht gelaunter Spiegel/Bild/Focus-redakteur ( ist ja alles das gleiche) der mit diffamierenden Begriffen um sich wirft?
okay
 

Cornholio

Bekanntes Mitglied
Die aktuelle Zeit ist absolut geil,

Sobald man den eigenen Kopf benutzt und nicht das nachplappert was in den ÖR berichtet wird ist man ein Aluhutträger, Nazi, rechter, oder sonst was.
Ich benutze die ÖR seit Jahren nicht und kenne die Berichte nur vom hörensagen, deswegen bin ich wohl auch ein ewig gestriger....
 

lynx90

Profi
Ja genau das meine ich, in er gleichgeschaltenen Presse ist alles Verschwörungstheoretiker was eine abweichende Mrinung hat. Man wird sofort mit Nazis und Flacherdlern in eine Schublade gesteckt... das ist sehr gefärlich so ein Verhalten in der Gesellschaft
 

Gellott

Mitglied
Ihr merkt gar nicht, dass eure Argumente gegen die „gleichgeschaltete“ Presse inhaltlich mit der gleichen verallgemeinernden Weise vorgebracht werden, obwohl ihr eben diesen Gesichtpunkt so sehr kritisiert.

Diese allenthalben geäußerten, gebetsmühlenartig wiederholten, pauschale Herabsetzung der öffentlich Rechtlichen ist genauso absurd und lächerlich. Dann darf man sich doch nicht wundern, wenn es so aus dem Wald herausruft.

Aus diesem Grund macht es keinen Sinn darüber zu diskutieren. Ich bin kritisch gegenüber allen Quellen! Unklug kommt man jedoch daher, wenn man einfach was nachblabbert, was irgendjemand sagt und in dieser Blase sitzend, auf alle einprügelt, die sich auf Informationen verlassen, die einigermaßen dem journalistischem Kodex entsprechen.

So bin jetzt fertig. Diskussion nur noch anhand konkreter Fälle/Themen und nicht mehr so eine allgemeine und diffusen Suppe!
 

lynx90

Profi
Natürlich ist unsere Presse gleichgeachalten, das sieht man doch bist du denn blind?

Und was bitte entspricht bei Axel Springer Ard & ZDF journalistischen Richtlinien? Das ist Propagnda im höchsten Maße.
 

Cornholio

Bekanntes Mitglied
Oh man... zu diesen sehr kruden und völlig unsubstantiierten, politischen Ansichten werde ich nichts sagen. Das wäre eine Diskussion wie mit den aluhuttragenden flatearthern...

Achja, ich arbeite für Bill Gates... ;)
BTW.. das hat nichts mit Politik zu tun, allerdings diffamierst du anderstdenkende genau so wie es die ÖR tun. Aluhut, Flatearther usw...
Wenn ich jetzt behaupte die Erde ist eine Scheibe, dann bitte contrarium probari.
Kurzum, ich habe die Faxen Dicke von diesem ganzen Wahnsinn der hier abläuft.
Zitat Einstein: „Sie werden doch nicht behaupten wollen, dass der Mond nicht da oben ist, wenn niemand hinsieht?“ ... „Können Sie mir das Gegenteil beweisen?“
 

lynx90

Profi
Aber wie man merkt sind entsprechende Regierungstreue so auf Linie gebürstet, man kann sie mit Beweisen und Vergleichen überschütten und sie würden immernoch mit der Fahne in der Hand an die Front stürmen, das ist hoffnungslos.
Wichtig ist das alle wachen und freien Menschen sich nicht beirren und sich nicht den Mund verbieten lassen.
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Ich bin kein Verfechter der Flache Erde Theorie, ich denke sie ist rund! Kann ich aber nicht beweisen, deswegen ist es auch möglich das ich falsch glaube ;)

Zum Thema "Verschwörungstheorien".
Es gab mal eine Zeit als der Mensch noch recht jung auf diesem Planeten war, da behauptete ein Mann das man mit zwei Baumscheiben und einer starken Verbindung weit aus mehr Lasten tragen könne als ein einzelner Mensch..... er wurde als Verschwörungstheoretiker gebranntmarkt, musste fortan eine Maske ...äähhhh.... einen Palmenhut tragen (Alu gab es noch nicht)....

Dann war da noch Jemand der behauptete das Mensche bald fliegen können.... die Geschichte kennt man .....
...unzählige Beispiele zeigt das wahre Leben auf.....

Vergibt einander, die Zeit des Spaltens muss vorbei sein. Akzeptiert das es verschiedene Meinungen gibt, diskutiert diese sachlich, mt Respekt und verständnisvoll.
Und gaaanz wichtig! Lasst andere Gedanken zu, es erweitert den eigenen Horizont.
 

lynx90

Profi
Also an Aliens zu glauben halt ich noch nichtmal im Ansatz für eine fragwürsige Annahme.. Wenn man nur die Anzahl an Planeten im Universum bedenkt ist es fast frech zu behaupten es gäbe keine xD
 
Oben Unten