• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

3 Tage Schrott und dann das...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Uwe H.

Bekanntes Mitglied
Kann mir jemand Tips zur Konseriierung geben? Hatte mal was von Bronzepest gehört. Muss mich da warscheinlich erstmal belesen
 

Hamsterson

Legende
Sieht echt schick aus!

Es sieht eigentlich recht unproblematisch aus. Aber wenn man auf eine Nummer sicher gehen will, dann erst Paar Wochen entsalzen. Für die Lösung am besten nicht bloß destiliertes Wasser sondern destilliertes Wasser mit Zugabe von Natriumhydrogencarbonat (Natron) und Natriumcarbonat (Soda) nehmen. Danach im Benzotriazollösung (so 20-30% Ethanollösung) baden. Das beugt Bronzepest sehr effektiv vor. Das Zeug ist allerdings recht schwer zu beschaffen. Ich habe mal welches bei den Britten über ibäh gekauft. Auch ist das Zeug krebserregend, deswegen Hautkontakt vermeiden.

Danach könnte man die Fehlstellen restaurieren bzw. einfach so lassen, auch ohne Wachs etc.
 

Uwe H.

Bekanntes Mitglied
Danke für den Tip.
Denke mit den Benzodingsda lass ich aus.
Destiliertes Wasser mit Soda und dann Wachs. Wenn sich dann was lösen sollte kann ich immer noch zu dem Mittelchen greifen.
Kann jemand was zum Alter sagen?
 
G

Gelöschtes Mitglied 523

Gast
Anscheinend will er kein Aufsehen erregen weil eine Meldung nicht erfolgen soll?!?
Den Beitrag kann er ja nicht selbst löschen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten