XP Deus welche Modelle gibt es ?

  • Frage wer hat hier einen XP Deus. Sollte aus meinem Equinox nix werden währe das meine 2 Wahl da es viele Modelle von Deus gibt
    möchte ich mich ein wenig erkundigen. Ich würde etwa 1000 Euro auslegen wollen. Welchen würdet ihr mir empfehlen?
    Ich hab da ein ein Problem er sollte nicht kompliziert zum einstellen sein. Bin nicht der Freak der lange Experimentiert.
    ZU viele Einstellungen sind nix für mich. Gibt's da was für mich?

  • Servus Ötzi ich habe zwar keine XP Deus, aber mein nächster wird definitiv ein Garrett AT MAX. Bin jetzt schon 2 mal mit einem Probe gelaufen und muss sagen super, er zeigt vorallem Kleinfunde an, die mein guter Eurotek nicht angibt. Bei uns im Umkreis haben sich vor einiger Zeit 5 Leute in einer Großbestellung je einen geholt und die sind alle super zufrieden. Ich hab zwar keinen Vergleich zum Deus aber mein nächster ist ein GARRETT !!


    Gruß HIP

  • Man sollte euch die Hammelbeine raus ziehen. Bleibt doch im Deus Bereich bitte beim Deus. :smiling_face:

  • Hallo zusammen


    Also ich bin vor knapp 2 Wochen auch zum Deus gewechselt.


    Ich war auch immer gegen einen Detektor mit sovielen Einstellmöglichkeiten. Frequenzwechsel hier, Update da... Aber das Gewicht und die Kompaktheit des Deus sind einfach (in meinen Augen) unschlagbar. Deshalb habe ich mich dann doch für einen Deus entschieden. Und ich muss sagen... So kompliziert ist der garnicht.
    Natürlich kann man an Ihm viel einstellen. Aber die meisten Parameter kommen nicht vom Mars. Sind halt in fast jedem Detektor zu berücksichtigen. Jeder muss sehen, dass er vor Ort ruhig läuft. So ist es auch beim Deus.
    Ich bin sehr schnell mit Ihm klar gekommen. Er hat ja bereits 10 super Programme vorinstalliert. Und man fängt sehr schnell an sein eigenes zusammen zu basteln. Ist wirklich eine easy Sache. Jedes Smartphone der Welt ist um Lichtjahre komplizierter.
    Der ganze Fund aus meinen letzten Beitrag waren alle am ersten Tag mit dem Deus. Also aus meiner Sicht, ein super Gerät. Ultra leicht und mit den ganzen Spulen die es gibt sehr vielfältig einsatzbar.
    Ich habe mich für das rundumpacket entschieden. MI-6 / WS4 / 28er Spule / RC. Eine feine Sache, dass alles miteinander verbunden ist.


    Ich bin bisher zufrieden. Und hoffe es bleibt auch so;)
    [automerge]1520070356[/automerge]
    Jetzt bin ich auf deine Frage garnicht "so ganz" eingegangen. :face_with_rolling_eyes:


    Also für einen 1000er bekommste einen Deus. Sind aktuell jede Menge bei Kleinanzeigen drin mit noch Restgarantie. Ich würde dir an dieser Stelle zum Deus mit RC raten. Ohne die bist du sehr eingeschränkt. Ohne geht es natürlich auch. Muss man halt für sich entscheiden. Ist ja immer eine persönliche Geschichte ob man etwas hat, was seinen Zweck erfüllt oder mehr kann.
    Aber der Deus lebt von seinen Einstellmöglichkeiten. Und an die kommste ohne RC nicht ran..

  • Frage wer hat hier einen XP Deus. Sollte aus meinem Equinox nix werden währe das meine 2 Wahl da es viele Modelle von Deus gibt
    möchte ich mich ein wenig erkundigen. Ich würde etwa 1000 Euro auslegen wollen. Welchen würdet ihr mir empfehlen?
    Ich hab da ein ein Problem er sollte nicht kompliziert zum einstellen sein. Bin nicht der Freak der lange Experimentiert.
    ZU viele Einstellungen sind nix für mich. Gibt's da was für mich?


    Hallo Ötzi, ich habe mir anstelle von dem Equinox den Deus gekauft. Hatte es auch satt so lange zu warten. Wenn die es nicht auf die Reihe kriegen, das Ding übers große Wasser zu schaffen ,dann Pech.
    Zum Deus: du hast erst mal diese zehn voreingestellten Programme, die entwickelt wurden von Leuten die Plan haben. Zudem Hast du die Möglichkeit dir noch acht weitere zu schreiben. Und ich muss sagen das macht mir persönlich richtig Spaß.
    Als ich mir das Gerät zulegte war für mich auch klar, dass ich für die nächste Zeit keinen Anderen mehr kaufen würde. Das heißt für mich, ich habe genug Zeit ihn kennen zu lernen. Also ich bin zufrieden. Hab mir jetzt noch die große Spule besorgt da ich zur Zeit die HF Spule drauf habe. Ich denke damit ist alles soweit abgedeckt.:p
    Ich hab halt gedacht, kaufst de dir ne andere Maschine, denkst du vielleicht bald, hmm, könnt en bisschen feiner oder Tiefer sein.
    Das waren so meine Überlegungen und Gründe. Am Ende muss es jeder selbst wissen.


    LG Ilox

  • Ich habe den XP Deus 22 HF RC.
    Hab mit der Spule solch kleine Teilchen aus dem Boden gezogen,bei denen ich einen ganzen Moment brauchte um sie in der Erde richtig zu erkennen.
    Pinpointer hatte stellenweise auch geschwächelt. ( Okay, ist auch nicht der Beste)
    [automerge]1520095309[/automerge]
    Hatte so ne kleine Bleikugel ca. 8 mm aus knapp 25 cm gezogen. Frequenz 14 khz.
    Fand ich ein super Ergebnis. Vor allem auch für den khz Bereich und der recht kleinen Spule.
    Jetzt will ich halt mal sehen, was mit der großen Spule 28x34 im 4 khz Bereich Sache ist.
    Für Grobes bestimmt ne feine Sache.

  • die einschiebbare teleskopstange ist klasse.
    das man die khz ändern kann ist auch ein plus.
    ob das gewicht im vergleich ne grosse Rolle spielt im vergeich zu meinem Teknetics t2 classic v9?


    zur münzsuche würd ich gern mit wenig khz suchen.
    dies schafft mein t2 nicht.
    ein xp deus ist schon ne geile Sache......

  • Das war bei mir auch so ne Überlegung. Kaufe mir den Equnox, Kaufe noch ein Gestänge? Bin ich auch ganz schnell über Tausend Euro.
    Hab die abnehmbare Fernbedienung, ist auch ne feine Sache. Hab die immer im Warmen Säckel wenn`s kalt ist.:)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!