Was haltet ihr von diesem Pinpointer

  • Hallo Leute,


    bin schon ganz am überlegen ob und wann ich mir mal einen Pinpointer zulegen soll, der hier im Link scheint gut zu sein. Aber villeicht etwas billig für 20 Euro.
    Hat den zufällig jemand?
    Eigentlich brauche ich keinen aber für die Nachtsuche und für die ein oder anderen Tiefensignale wäre er hilfreich.


    Please login to see this link.

  • Da sind wieder einmal falsche Angaben gemacht worden. Der wird aus China versendet und nicht von Frankfurt , wie angegeben. Gibt immer Probleme mit dem Zoll.


    Unter 22 € Wert eigentlich nicht, es sei denn der Zollbeamte erkennt ein Plagiat, was sehr unwahrscheinlich ist.
    Ich, bzw. meine Frau, bestellen sehr viel in China, da gab es bei Einhaltung der Zolltoleranzgrenze von 22 Euro, eigentlich nie Probleme.

  • Habe mir auch so eine Karotte aus chinatown bestellt-für glaube ich 28 Euro
    Lieferzeit war halt lang - glaube 4-5 Wochen
    Funzt bis jetzt eigentlich recht gut!
    Gibt es auch im Themenbereich

  • Da sind wieder einmal falsche Angaben gemacht worden. Der wird aus China versendet und nicht von Frankfurt , wie angegeben. Gibt immer Probleme mit dem Zoll.


    Lieferung erfolgt aus Lager in FFM Heddernheim. Von da aus hatte ich die Sachen von China bekommen von wish.com Hab da schon eine Erklärung gefunden. :smiling_face:
    Versand kommt von China über Großbritannien. Da werden die Sachen um geklebt dann weiter nach FFM. Meine China Artikel von wish hatte als Absender China Großhandel in FFM.


    Bei bedarf kann ich den Film nochmal auf FTP schieben.
    Please login to see this link.

  • So habe mir das Teil gerade bestellt
    Bin mal gespannt wann es ankommt
    Und wie die Verarbeitung ist
    Es ist nie verkehrt einen Ersatz PinPointer zu haben
    Vom Preis her ist es mir egal
    Hauptsache er geht und findet was
    Falls meiner mal kaputt geht
    Natürlich werde ich mir dann wieder einen Deteknix XPointer Kaufen

  • Ist mit Sicherheit ein China Grösshändler in Frankfurt. Schaut mal auf die Adressen ob was über klebt ist. Die Frequenz vom Pointer kann einige Detektoren stören.
    Aber wichtiger ist es er hält.

  • Ich hatte einen ähnlichen...der kostete vor nem 3/4 Jahr noch 32€.....
    ich war zufrieden mit dem Teil, hab dann meinen MI-6 mit dem Set bekommen und nutze seither diesen!
    Da RegenTanne bei unserem letzten Trip keinen hatte , hab ich Ihm das Ding geliehen....hab ihn nie wieder bekommen...
    ok dafür aber per PayPal die Kohle! Also alles Gut! Kurz darauf hatte ich wieder einen Ersatzpointer, Danke nochmal an Jens Diefenbach :dance:


    Hier mein Ranking:


    1. XP MI-6, klarer Sieger im dreier Rennen. wenn man ihn richtig eigestellt hat (immerhin gibt es 7 verschiede Programme) man muß da schon mal in die Anleitung schauen!
    2. Der XPointer, für mich ein ganz gewöhnlicher PP....vll ein wenig zu teuer, den würde ich gerne mal gegen den Garrett testen!
    3. Der GP Pointer (mit minimal geringerer Reichweite), macht aber was er soll, Metall im zuvor Ausgehobenen Fundloch bzw. Aushub finden!


    Für den Anfang ist der GP vollkommen ausreichend! Jedoch möchte ich meinen MI-6 nicht mehr missen (Wasserdicht,koppelbar mit dem Deus,super Reichweite,tolles Holster)
    Hätte der nicht dem Set beigelegen und ich wäre im Begriff soviel Kohle für nen PP auszugeben, würde ich mal einen mit Metallunterscheidung testen! Der Minelab proFind35
    wäre dann z.B. so ein Kandidat!

  • Mir ist der XP MI-6 einfach zu leise gewesen. Konnte alle testen auf Osburg Treffen.
    Mein Ranking.
    die Möhre oder den Fisher F-Pulse Pinpointer

  • Mir ist der XP MI-6 einfach zu leise gewesen. Konnte alle testen auf Osburg Treffen.
    Mein Ranking.
    die Möhre oder den Fisher F-Pulse Pinpointer


    Ton umstellen.....oder auf die FB/Kopfhörer legen! Du hattest mir das schonmal gesagt....ich find sie laut genug! Aber den Fisher kenn ich auch noch nicht....mal schauen wer den so
    mit sich rumschleppt...

  • Der Fisher Pointer hat eine enorme Tiefe. Weiter wie XP Pointer.
    Wenn du am 29.09 bei Schatzsuchermeisterschaft bist kannst ihn sicher testen bei Benny.


    Please login to see this attachment.
    Gut auch für Salzwasser Suche.
    Quelle Please login to see this link.


    Der Fisher-F-Pulse Pinpointer ist im Gegensatz zu einigen anderen auf dem Markt befindlichen Pinpointern recht leistungsstark, selbst im Buntmetallbereich. Die Kleinteilempfindlichkeit bleibt dabei zwar auf der Strecke, aber das gilt zum Glück nur für sehr kleine Metallobjekte wie z.B. dünne Kettchen oder andere sehr kleine Metallobjekt – und um die Frage gleich im Vorfeld zu beantworten; der Fisher F-Puls ist nicht zur klassischen Goldnuggetsuche geeignet.
    Wie bei den meisten PI-Detektoren hat auch der F-Puls seine höchste Empfindlichkeit auf ferromagnetische Objekte wie Eisen.
    Weitere Aussagen möchten wir an der Stelle nicht machen da wir selbst noch keinen F-Pulse im Dauertest hatten – das folgt später.


    Technische Daten
    Pulsinduktion Technik (PI)
    Salzwassertauglich
    3 Sens Stufen (Empfindlichkeitsstufen) wählbar
    Verlustalarm
    schnelle Boden/Gelände-Anpassung per Knopfdruck (Retune)
    360° Detektion
    schwimmfähig
    wasserdicht bis 2 m für max. eine Stunde
    abriebfestes Gehäuse mit Befestigungsöse

  • Ich habe mir den KKMOON geholt, nachdem ich hier im Forum darüber gelesen habe, der kam dann aber innerhalb einer Woche mit chinesischen Zetteln beklebt aus Frankreich, da hat der chinesische Händler wohl ein Zwischenlager.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!