Spinnwirtel zeitliche Einordnung?

  • Frage: bleibt die so oder ist die schon gereinigt?
    Scheint so, als ob da noch Krusten dran sind, oder ist das Metallbruch?
    Mglw kannst du Spinnwirtel auch über einen Bildabgleich im Netz schon grob einordnen, obwohl über die Zeiten schon immer mit den Wirteln gesponnen wurde...Versuch ist es wert...


  • Frage: bleibt die so oder ist die schon gereinigt?
    Scheint so, als ob da noch Krusten dran sind, oder ist das Metallbruch?
    Mglw kannst du Spinnwirtel auch über einen Bildabgleich im Netz schon grob einordnen, obwohl über die Zeiten schon immer mit den Wirteln gesponnen wurde...Versuch ist es wert...


    Etwas Reinigung ist wahrscheinlich möglich, bisher nur Wasser und Bürste.
    Wie sollte ich reinigen?


    Wie geht das mit dem Bildabgleich?

  • Kannst du evtl mal für ne Woche oder zwei in ein Natronbad legen und ab und an mal abbürsten und das Wasser auswechseln.
    Natronbad = glas voll dest. Wasser und so wenig Natron, das es sich nicht unten im Glas ansammelt. und Deckel drauf, das dir das Wasser nicht wegdunstet
    Das löst die Oxidationen und den Dreck weg - kannst du im Prinzip mit jedem Fund machen, machst nichts verkehrt....die Länge des Bades kommt auf die "Verschmutzung/Oxidation" an...
    Manche haben die Funde über Monate im Wasser liegen um schonend an den eigentlichen Fund zu kommen.
    Wenn du dann auf den Wirteln noch Muster findest - such im Netz nach Spinnwirteln mit gleichen oder ähnlichen Mustern.
    Gib das erst mal in die Google Bildersuche ein.... Google Lens geht ab und an auch (bin aber kein Fan davon)
    Dann mal sehen wie weit du kommst.
    Falls das alles nicht zu deiner Zufriedenheit läuft, kannst du den Thread weiterführen - da wird dir u.U. weitergeholfen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!